Unsere Themenseiten

18-Jähriger bei Sturz vor U-Bahn schwer verletzt

Betrunken ist 18-Jähriger in München vor eine U-Bahn gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der junge Mann schlief auf einer Bank im Wartebereich. Als er aufstand, fing er an zu torkeln und fiel vor die einfahrende U-Bahn. Er wurde von dem Zug erfasst. Mit schweren Beinverletzungen kam er in eine Klinik.