Unsere Themenseiten

20 Verletzte bei Brand in Hamburger Pflegeheim - 150 ohne Obdach

Etwa 20 Patienten haben bei einem Brand in einem Pflegeheim in Hamburg-Steilshoop leichte Rauchvergiftungen erlitten. «Weil durch das Feuer die Elektrik in dem Heim ausgefallen ist, sind rund 150 Menschen erstmal ohne Obdach», sagte ein Polizeisprecher. Es sei ein großes Problem, die hilflosen Menschen so unterzubringen, dass sie richtig versorgt werden. Viele von ihnen werden notdürftig in Bussen betreut. Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar.