Unsere Themenseiten

30 Schleuser bei Grenzkontrollen festgenommen

Nach der Einführung von Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze sind allein bei Passau 30 Schleuser festgenommen worden. Zudem seien mehr als 100 Flüchtlinge aufgegriffen worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Freyung. Auf der Autobahn 3 würden sämtliche Fahrzeuge auf einem Parkplatz hinter der Grenze zu Österreich überprüft. Autofahrer müssten sich auf eine Verzögerung von etwa einer Stunde einstellen. Auch mehr als ein Dutzend andere ehemalige Grenzübergänge an Land- und Bundesstraßen im Raum Passau würden kontrolliert.