Unsere Themenseiten

Achtjähriger in USA wegen Mord an Einjähriger angeklagt

Ein acht Jahre alter Junge ist im US-Staat Alabama wegen Mordes an einem einjährigen Mädchen angeklagt worden. Er habe das nicht verwandte Kleinkind zu Tode geprügelt, als deren Mutter sich in einem Nachtclub vergnügte und die Tochter einer Gruppe von Kindern überließ, berichtet eine lokale Zeitung. Offenbar hatte der Junge die Kleine brutal angegriffen, weil sie nicht aufhörte, zu weinen. Welche Strafe ihm droht, ist bislang unklar. Anklagen gegen Kinder wegen des Todes anderer Kinder sind in den USA ungewöhnlich, aber nicht neu.