Unsere Themenseiten

Aigner präsentiert Ergebnisse des Pokers um EU-Agrarmittel

Die deutschen Agrarminister setzen heute in Würzburg ihre Herbstkonferenz fort. Bundesministerin Ilse Aigner will am Mittag gemeinsam mit Vertretern der Länder die Ergebnisse der Verhandlungen über die Umsetzung der EU-Agrarreform vorstellen. Beim Streit um die künftige Verteilung der Agrarsubventionen zeichnet sich ab, dass die Minister vor der Bundestagswahl wohl nicht zu einer Einigung kommen werden. Weitere Themen des Treffens sind der Milchmarkt, die rot-grüne Forderung nach einem Mindestlohn in der Landwirtschaft und der Hochwasserschutz.