Unsere Themenseiten

Aktienmarkt mit Verlusten vor dem Osterwochenende

Aktienmarkt mit Verlusten vor dem Osterwochenende
Aktienmarkt mit Verlusten vor dem Osterwochenende
Fredrik Von Erichsen

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind vor dem langen Osterwochenende vorsichtig geworden.

Die wieder gefallenen Ölpreise sowie die steigende Wahrscheinlichkeit einer baldigen Zinserhöhung in den USA hätten belastet, sagte Analyst Jasper Lawler vom Broker CMC Markets. Der Dax schloss 1,71 Prozent tiefer bei 9851,35 Punkten. Nach zuvor fünf Gewinnwochen in Folge bedeutete das für die verkürzte Handelswoche ein Minus von 1 Prozent.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax büßte am Donnerstag 1,35 Prozent auf 19 982,77 Punkte ein. Der Technologiewerte-Index TecDax gab um 1,03 Prozent auf 1599,49 Zähler nach.