Unsere Themenseiten

Alexander Gerst ist der nächste Deutsche im All

Alexander Gerst ist der nächste Deutsche im All
Alexander Gerst ist der nächste Deutsche im All
Jonas Güttler

Der nächste Deutsche, der mit der europäischen Raumfahrtorganisation ESA ins All fliegt, ist der 37-jährige Alexander Gerst. Er wird im Mai 2014 zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen und dann sechs Monate dort verbringen.

«Ich glaube, wenn ich dann in dieser Rakete sitzen werde und die Triebwerke unter mir zünden, wird sich eine gewisse Aufregung nicht vermeiden lassen», sagte der promovierte Geophysiker am Sonntag in Köln. «Für mich war das immer ein Kindheitstraum», sagte er über die Raumfahrt.

Gerst stellte beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sich und seine Mission der Öffentlichkeit vor.