Unsere Themenseiten

Alibaba-Gründer kauft während Rede Gastgeschenk im Netz

Alibaba-Gründer kauft während Rede Gastgeschenk im Netz
Alibaba-Gründer kauft während Rede Gastgeschenk im Netz
Ole Spata

Mit Onlineshopping mit Hilfe von Gesichtserkennung hat der Gründer des chinesischen Internetriesen Alibaba, Jack Ma, zum Auftakt der CeBIT für Aufsehen gesorgt.

Während seiner Eröffnungsrede für die IT-Branchenschau kaufte der milliardenschwere Unternehmer nebenher per Smartphone auf der Bühne eine 67 Jahre alte Briefmarke mit Messemotiv aus Hannover. Die Besonderheit: Den Kauf, den die Gäste in der Stadthalle auf einer Videowand verfolgten, schloss Ma über Gesichtserkennung per Mobiltelefon ab - die Eingabe eines Passwortes entfiel. Die Briefmarke soll in wenigen Tagen im Rathaus von Hannover bei Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) eintreffen.