Unsere Themenseiten

Amtliches Endergebnis: SPD klarer Wahlsieger in Hamburg

Die SPD hat die Bürgerschaftswahl in Hamburg auch nach dem amtlichen Endergebnis klar gewonnen. Demnach kamen die Sozialdemokraten am 15. Februar auf 45,6 Prozent der Stimmen. Die CDU kommt auf 15,9 Prozent. Die Grünen erhielten 12,3 Prozent, die Linken 8,5 Prozent. Die FDP kam auf 7,4 Prozent, die AfD auf 6,1 Prozent. Die Nachprüfung der Zahlen ergab, dass die Wahlbeteiligung noch niedriger war, als am Wahlabend angegeben: 56,5 Prozent statt 56,9 Prozent. Die SPD verhandelt mit den Grünen über eine Koalition.