Unsere Themenseiten

Angeblich saftige Erhöhung des Briefporto geplant =

Auf die Verbraucher in Deutschland rollt 2016 eine massive Anhebung des Briefportos zu. Ab Jahresanfang werde sich das Versenden eines Standardbriefes von 62 Cent auf 70 Cent verteuern, berichtet die «Bild». Ein Entwurf der Briefmarke liege dem Blatt vor, sie werde schon millionenfach gedruckt. Ein Postsprecher verwies auf die noch anstehende Entscheidung der Bundesnetzagentur, die die Rahmendaten zur Preisfestsetzung überarbeitet. Vorher könne das Unternehmen keine Aussagen treffen. Der Preisaufschlag wäre der vierte in Folge und mit einem Plus von 13 Prozent der höchste.