Unsere Themenseiten

Arzt: U2-Sänger Bono erlitt bei Sturz von Rad schwere Verletzungen

U2-Sänger Bono ist bei seinem Sturz vom Rad in New York schwer verletzt worden. Wie sein Arzt der US-Zeitschrift «Rolling Stone» sagte, erlitt Bono bei dem Unfall am Sonntag im Central Park mehrere Knochenbrüche, darunter im Gesicht, am Schulterblatt und am Oberarm. Bono wurde operiert, später folgte noch ein Eingriff an seiner linken Hand. Er müsse nun eine «intensive» Physiotherapie durchlaufen. Der Arzt rechnet aber mit einer vollständigen Heilung. Dem Bericht zufolge war Bono gestürzt, als er einem anderem Fahrradfahrer ausweichen wollte.