Unsere Themenseiten

Asmussen verteidigt EU-Kritik an deutschem Exportüberschuss

Jörg Asmussen, deutsches Direktoriumsmitglied bei der Europäischen Zentralbank, hält die Kritik der EU am deutschen Exportüberschuss teilweise für gerechtfertigt. In der unausgeglichenen Außenhandelsbilanz spiegele sich eine anhaltende Zurückhaltung bei Investitionen, sagte Asmussen der «Welt am Sonntag». Die deutsche Binnennachfrage sei vor allem aufgrund zu geringer privater und öffentlicher Investitionen schwach. Die EU-Kommission hatte vergangene Woche entschieden, die riesigen deutschen Exportüberschüsse unter die Lupe zu nehmen.