Unsere Themenseiten

Außenminister Steinmeier gegen dauerhafte Abschottung Russlands

Außenminister Frank-Walter Steinmeier lehnt im Ukraine-Konflikt eine Isolierung Russlands ab. «Ich setze nicht auf eine dauerhafte Abschottung Europas gegenüber Russland», sagte der SPD-Politiker dem «Handelsblatt». Er setzt weiter auf Verhandlungen mit Präsident Wladimir Putin. Der russische Oppositionelle Garri Kasparow hingegen hält eine Verhandlungslösung mit Putin für aussichtslos. Der Westen solle aufhören zu glauben, mit Putin könne man in guter Absicht verhandeln, sagte der Ex-Schachweltmeister vor einem Unterausschuss des US-Senats in Washington.