Unsere Themenseiten

Auto rast in Menschengruppe: ein Toter, mehrere Verletzte

Auto rast in Menschengruppe: ein Toter, mehrere Verletzte
Auto rast in Menschengruppe: ein Toter, mehrere Verletzte
Frm

Ein Auto ist in Baden-Württemberg in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast. Mindestens ein Mensch starb nach ersten Polizeiangaben. Es gebe mindestens zehn Verletzte - vier davon seien schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen war ein Fahrfehler des Autofahrers Grund für den Unfall im Zentrum von Bad Säckingen an der Grenze zur Schweiz. Der Autofahrer habe statt zu bremsen stark beschleunigt und so mehrere Tische auf der Terrasse des Cafés umgefahren, hieß es. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Rettungsdienste und Polizei sind noch vor Ort. Mit mehreren Rettungshubschraubern sollen die Schwerverletzten auf umliegende Kliniken verteilt werden.