Unsere Themenseiten

Autofahrer prallt gegen umgestürzte Schilderbrücke und stirbt

Auf der A3 bei Offenbach ist ein Autofahrer in eine umgestürzte Schilderbrücke gefahren und ums Leben gekommen. Bei Bauarbeiten am Rande der Fahrbahn rammte ein Baustellenfahrzeug in der Nacht einen Stützpfeiler der tonnenschweren Brücke, die dadurch umstürzte. Ein 51-Jähriger aus der Nähe von Fulda sah das Hindernis nicht rechtzeitig und prallte mit seinem Auto dagegen. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch am Unfallort.