Unsere Themenseiten

Autofahrer ärgern sich am meisten über andere Autofahrer

Das größte Ärgernis für deutsche Autofahrer sind andere Autofahrer. Knapp die Hälfte der Menschen, die selbst motorisiert unterwegs sind, regen sich am meisten über andere Autofahrer auf. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Radfahrer sowie die Verkehrsführung - also etwa Schilder und Ampeln - liegen mit je unter 20 Prozent dahinter. Fußgänger stören demnach nur zwei Prozent der Befragten am meisten.