Unsere Themenseiten

Bahnvorstand Weber hofft auf Tarifeinigung vor Weihnachten

Morgenmagazin: «Was wir heute schaffen müssen, ist, so was wie einen Fahrplan zustande zu bringen, wie wir die nächsten Wochen gestalten.» Der Manager verwies auf die Angebote der Arbeitgeberseite. Die Bahn verhandelt heute getrennt mit den beiden zerstrittenen Gewerkschaften EVG und GDL, nachdem eine Verständigung über gemeinsame Gespräche gescheitert war.