Unsere Themenseiten

Boll sagt Einzel-Teilnahme bei Europaspielen ab

Boll sagt Einzel-Teilnahme bei Europaspielen ab
Boll sagt Einzel-Teilnahme bei Europaspielen ab
Bernd Thissen

Nach seinem krankheitsbedingten Aus im Team-Wettbewerb muss Tischtennis-Star Timo Boll auch für die Einzelkonkurrenz bei den Europaspielen in Baku absagen.

«Ich fühle mich einfach zu schlapp, habe seit zwei Tagen fast nichts gegessen. Mein Kreislauf ist total im Keller», berichtete der 34-Jährige von den Auswirkungen einer Lebensmittelvergiftung. Der Weltranglisten-Siebte war bei den Europaspielen an Nummer zwei eingestuft.

Damit geht sein topgesetzter Teamkollege Dimitrij Ovtcharov am Mittwoch als Favorit auf den Premierentitel und die direkte Qualifikation für Olympia 2016 ins Turnier. Der Baku-Sieger erhält das sportliche Ticket für Rio.