Unsere Themenseiten

Ban kritisiert eigene Wahlen der Rebellen in der Ukraine

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die für Sonntag geplanten Wahlen der Rebellen in der Ostukraine gerügt. Das sei eine Verletzung der Verfassung und des ukrainischen Rechts, erklärte Ban in New York. «Diese "Wahlen" werden die Vereinbarungen von Minsk unterlaufen, obwohl die Einigung vollständig umgesetzt werden muss.» Ban rief alle Seiten auf, an einer friedlichen Lösung des Konflikts zu arbeiten. Die Aufständischen kontrollieren weite Teile der Gebiete Donezk und Lugansk.