Unsere Themenseiten

Basketballer gewinnen zum Supercup-Abschluss gegen Türkei

Basketballer gewinnen zum Supercup-Abschluss gegen Türkei
Basketballer gewinnen zum Supercup-Abschluss gegen Türkei
Daniel Reinhardt

Die deutschen Basketballer haben beim Supercup in Hamburg auch ihr drittes Spiel gewonnen. Weiter ohne den geschonten NBA-Profi Dennis Schröder setzte sich das Team um Superstar Dirk Nowitzki gegen die Türkei mit 68:66 (33:47) durch.

Dabei machte Deutschland einen zwischenzeitlichen 24-Punkte-Rückstand wett. Bester deutscher Werfer war Heiko Schaffartzik mit 19 Zählern. Auf die Türken trifft die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes auch während der EM-Vorrunde in Berlin. Schon vor der abschließenden Partie in der Inselparkhalle stand Deutschland nach den Siegen gegen Lettland und Polen als Supercup-Sieger fest.