DRITTER SIEG IM DRITTEN SPIEL

Basketballer holen Supercup mit perfekter Bilanz

Die deutschen Basketballer um NBA-Profi Dennis Schröder haben den Titel beim Supercup zwei Wochen vor dem WM-Start mit einer perfekten Bilanz von drei Siegen gewonnen.
dpa
Deutschland – Polen
Kapitän Dennis Schröder (l) war mit 33 Punkten gegen Polen erneut Deutschlands Topscorer. Foto: Axel Heimken
Hamburg.

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl bezwang zum Abschluss des Traditionsturniers dank einer Aufholjagd Polen 92:84 (36:44) und macht sich vor der WM in China selbstbewusst auf den Weg nach Asien. Schröder war mit 33 Punkten auch beim dritten Auftritt in Hamburg bester deutscher Werfer.

Die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds feierte den ersten Supercup-Titel seit 2015. Am Mittwoch reist das Team zur weiteren Vorbereitung auf die WM nach Japan.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Hamburg

zur Homepage