Unsere Themenseiten

Basketballer verpassen EM-Überraschung gegen Serbien

Basketballer verpassen EM-Überraschung gegen Serbien
Basketballer verpassen EM-Überraschung gegen Serbien
Lukas Schulze

Die deutschen Basketballer haben gegen Mitfavorit Serbien bei der EM im zweiten Spiel die erste Niederlage kassiert. Das Team um Superstar Dirk Nowitzki unterlag dem Vize-Weltmeister in Berlin trotz einer großartigen Leistung mit 66:68 (38:39).

Vor 13 050 Zuschauern waren Nowitzki und Tibor Pleiß mit je 15 Punkten beste Werfer für das Heim-Team, das auf den verletzten Robin Benzing verzichten musste. Am Dienstag in der dritten EM-Partie gegen die Türkei will der Flügelspieler wieder dabei sein. Zum Auftakt hatte Deutschland Außenseiter Island bezwungen und besitzt noch alle Chancen auf das Achtelfinale.