Unsere Themenseiten

Bauwirtschaft kassiert Jahresprogose

Die Bauwirtschaft verabschiedet sich nach einem schwachen ersten Halbjahr von ihren Jahreszielen. Die Branche hatte ein Umsatzplus von nominal zwei Prozent im Vergleich zu 2012 erwartet. Das werde man voraussichtlich nicht mehr erreichen können, sagte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie, Michael Knipper, der «Berliner Zeitung». Insbesondere der lange Winter habe der Branche das Geschäft vermiest.