Unsere Themenseiten

Bayern gelingt Startrekord - Wolfsburg stoppt Mini-Krise

Bayern gelingt Startrekord - Wolfsburg stoppt Mini-Krise
Bayern gelingt Startrekord - Wolfsburg stoppt Mini-Krise
Carmen Jaspersen

Der FC Bayern hat mit dem neunten Sieg in Serie einen Startrekord in der Fußball-Bundesliga aufgestellt. Die Münchner gewannen am Samstag bei Werder Bremen mit 1:0 (1:0) und führen weiter mit sieben Punkten Vorsprung auf Borussia Dortmund die Tabelle an.

Dritter bleibt der FC Schalke 04, der in Überzahl nach einem späten Tor 2:1 (1:0) gegen Hertha BSC gewann. Pokalsieger VfL Wolfsburg beendete seine Mini-Krise durch ein 4:2 (2:1) gegen 1899 Hoffenheim. Einen weiteren Rückschlag musste der FC Augsburg durch ein 0:2 (0:2) gegen Aufsteiger Darmstadt 98 verkraften. Der Hamburger SV und Bayer Leverkusen trennten sich torlos.