Unsere Themenseiten

Bei Syrien-Gesprächen trifft UN-Vermittler auf Regime-Vertreter

UN-Sondervermittler Staffan de Mistura wird die Syrien-Gespräche heute beginnen und zum Auftakt eine Delegation der Regierung treffen. Das sagte eine UN-Sprecherin in Genf. Die Delegation werde vom syrischen UN-Botschafter Baschar Dschaafari geleitet. De Mistura werde sich anschließend mit weiteren Teilnehmern und mit Vertretern der syrischen Zivilgesellschaft treffen. Die Opposition hat sich noch nicht entschieden, ob sie nach Genf reist. Sie diskutiert noch darüber - den vierten Tag in Folge.