Unsere Themenseiten

Bellut als ZDF-Intendant im ersten Wahlgang wiedergewählt

Thomas Bellut ist in Mainz für fünf weitere Jahre zum ZDF-Intendanten gewählt worden. Gleich im ersten Wahlgang erhielt er von den 70 anwesenden Mitgliedern im ZDF-Fernsehrat 64 Ja-Stimmen bei vier Gegenstimmen und zwei Enthaltungen. Notwendig waren 47 Stimmen. Bellut war der einzige Kandidat. Als eine zentrale Aufgabe sieht Bellut, jüngeres Publikum stärker anzusprechen. Man könne sich nie sicher sein, die «Akzeptanz von Generation zu Generation übertragen» zu bekommen.