Unsere Themenseiten

Bellut als ZDF-Intendant wiedergewählt

Bellut als ZDF-Intendant wiedergewählt
Bellut als ZDF-Intendant wiedergewählt
Fredrik von Erichsen

Thomas Bellut (60) ist am Freitag in Mainz für fünf weitere Jahre zum ZDF-Intendanten gewählt worden. Gleich im ersten Wahlgang erhielt er von den 70 anwesenden Mitgliedern im ZDF-Fernsehrat 64 Ja-Stimmen bei vier Gegenstimmen und zwei Enthaltungen. Notwendig waren 47 Stimmen.

Bellut war der einzige Kandidat. Ein Mann aus Stuttgart hatte sich um den Intendantenposten beworben, war aber von keinem Fernsehratsmitglied unterstützt und damit nicht als Kandidat zugelassen worden.

Belluts aktuelle Amtszeit endet erst im März 2017. Mit großer Mehrheit war Bellut bereits 2011 zum Intendanten des öffentlich-rechtlichen Senders gewählt worden. Sein Amt trat der frühere Programmdirektor des Senders im März 2012 an.