Unsere Themenseiten

«Beltracchi – Die Kunst der Fälschung» unter 124 Oscar-Dokus

Der Dokumentarfilm «Beltracchi - Die Kunst der Fälschung» des deutschen Regisseurs Arne Birkenstock ist unter den 124 Filmen, die sich um den Doku-Oscar 2016 bewerben. Wie die Filmakademie in Beverly Hills mitteilte, soll im Dezember eine Auswahl von 15 Kandidaten bekanntgegeben werden. Unter den Anwärtern ist auch US-Regisseur Michael Moore mit «Where to Invade Next», Davis Guggenheim mit «Malala - Ihr Recht auf Bildung» und «Amy» über die Sängerin Amy Winehouse. Im Februar hatte die deutsche Ko-Produktion «Citizenfour» über Edward Snowden den Oscar gewonnen.