Unsere Themenseiten

Bericht: Anschlag in Istanbuls Altstadt - Polizist verletzt

Bei einem Sprengstoffanschlag im Touristenzentrum Sultanahmet in der Altstadt der türkischen Metropole Istanbul ist Medienberichten zufolge ein Polizist verletzt worden. Der Sender CNN Türk meldete, Ziel des Anschlags sei eine Polizeiwache gewesen. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie die Umgebung abgeriegelt wurde. Die Nachrichtenagentur Dogan meldete, der Polizist sei schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt. In Sultanahmet liegen die weltberühmte Hagia Sophia und die Blaue Moschee, die Touristen anziehen.