Teheran
Blick vom "Dach Teherans" (Bam-e Tehran) auf die Millionenmetropole. Arne Bänsch/dpa
Proteste

Bericht: Feuer im berüchtigten Ewin-Gefängnis in Teheran

Im Ewin-Gefängnis sitzen zahlreiche politische Gefangene. Auch Demonstranten, die wegen ihrer Teilnahme an den jüngsten Protesten inhaftiert wurden, sitzen hier ein. Nun ist hier ein Feuer ausgebrochen.
dpa

Im berüchtigten Ewin-Gefängnis in der iranischen Hauptstadt Teheran soll am Abend Feuer ausgebrochen sein. Das berichtete die Tageszeitung „Shargh” via Twitter. Die Brandursache ist demnach noch unklar. In den sozialen Medien ist auch von Schüssen und Explosionen im der Haftanstalt die Rede. Unter anderem wurde auch ein Video verbreitet, das jedoch nicht verifiziert werden kann.

Im Ewin-Gefängnis im Norden Teherans sitzen nicht nur zahlreiche politische Gefangene, sondern auch Demonstranten, die dort wegen ihrer Teilnahme an den systemkritischen Protesten der vergangenen vier Wochen inhaftiert sind. Von offizieller Seite gab es bislang noch keine Angaben zu dem Vorfall.

© dpa-infocom, dpa:221015-99-140781/3

zur Homepage