Unsere Themenseiten

Hitze und Reisewelle erwartet

Hitze und Reisewelle erwartet
Hitze und Reisewelle erwartet
Karl-Josef Hildenbrand

Mit Temperaturen von bis zu 38 Grad im Südwesten erwarten Meteorologen heute einen vorläufigen Hitze-Höhepunkt. Nach über 30 Grad fast überall in Deutschland sollen am Wochenende Schauer und Gewitter für leichte Abkühlung sorgen.

In den kommenden Tagen ist außerdem wieder mit einer Reisewelle samt Staus zu rechnen. Zwei weitere Bundesländer starten an diesem Freitag in die Sommerferien. In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bekommen die Schüler ihre Zeugnisse.

Damit haben dann 9 von 16 Bundesländern große Ferien. In Niedersachsen und Bremen beginnen am nächsten Donnerstag die Sommerferien, es folgen danach noch Hessen, Rheinland-Pfalz, das Saarland, Baden-Württemberg und Bayern.