Unsere Themenseiten

Merkel: Griechenland-Einigung noch möglich, wenn Athen will

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält eine Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland für möglich, wenn die Regierung in Athen will. In einer Regierungserklärung zum bevorstehenden EU-Gipfel forderte sie die politisch Verantwortlichen auf, den Weg für eine Einigung mit den internationalen Geldgebern freizumachen. Die Bemühungen Deutschlands seien darauf gerichtet, dass Griechenland in der Euro-Zone bleibt, so die Kanzlerin. Außerdem ermahnte sie die EU-Länder zu mehr Solidarität bei der Versorgung von Flüchtlingen.