Unsere Themenseiten

Tarifverhandlungen für Erzieher werden fortgesetzt

Im Tarifkonflikt um die Erzieher an kommunalen Kitas setzen Arbeitgeber und Gewerkschaften am Vormittag in Berlin ihre Verhandlungen fort. Ein schneller Durchbruch gilt aber als wenig wahrscheinlich. Beide Seiten haben sich bereits den Mittwoch für eine Fortsetzung der Gespräche freigehalten. Nach drei Wochen Kita-Streik hatte man sich gestern erstmals wieder an den Verhandlungstisch gesetzt. Beide Seiten betonen ihren Einigungswillen. Die Gewerkschaften wollen den Arbeitskampf aber zunächst fortsetzen.