Unsere Themenseiten

Besorgnis um Zuwanderung erreicht laut Umfrage Höchststand

Die Zuwanderung und Integration Hunderttausender Flüchtlinge und Migranten sind aus Sicht der Deutschen die drängendste Aufgabe hierzulande. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des GfK Vereins in Nürnberg. 83 Prozent aller Deutschen bereiten Zuwanderung und Integration Kopfzerbrechen - so vielen wie in keinem anderen der 23 Teilnehmerländer der Studie. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Wert mehr als verdoppelt. Arbeitslosigkeit macht den Deutschen hingegen zurzeit wenig Sorgen.