FUßBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT

„Bild”: EM-Spiele in München vor rund 14.000 Zuschauern

Jeweils rund 14.000 Zuschauer sollen die Spiele bei der Fußball-EM in München besuchen dürfen. Dies berichtete die „Bild” und berief sich dabei auf Teilnehmerkreise der Ministerrunde in München.
dpa
Allianz Arena
Jeweils rund 14.000 Zuschauer sollen die EM-Spiele in München sehen können. Foto: picture alliance / dpa Marc Müller
München ·

Der bayerische Ministerrat beriet eine Woche vor dem EM-Start über weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Die Zuschauer-Frage für die Allianz Arena war bis zuletzt strittig.

In München finden bei der EM vom 11. Juni bis zum 11. Juli zunächst die drei deutschen Vorrundenspiele statt. Joachim Löws Mannschaft trifft am 15. Juni auf Frankreich, am 19. Juni auf Portugal sowie am 23. Juni auf Außenseiter Ungarn. Zudem ist am 2. Juli ein Viertelfinale angesetzt.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-860731/2

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in München

zur Homepage