Unsere Themenseiten

Blitzeinschläge in Deutschland - Wo kracht es am häufigsten?

Jedes Jahr schlagen Hunderttausende Blitze in Deutschland ein. Ein Informationsdienst registriert jeden der sogenannten Erdblitze und lokalisiert ihn auf wenige Hundert Meter genau. 2013 war Coburg in Oberfranken Deutschlands Hauptstadt der Blitze mit fast 6,4 Einschlägen pro Quadratkilometer. Insgesamt schlug es in Deutschland gut 542 000 Mal ein. Wo es 2014 besonders häufig krachte, stellt der Blitz-Informationsdienst von Siemens heute in Karlsruhe vor. Die Informationen sind für Versicherungen und Energieversorger wichtig.