Unsere Themenseiten

Böhmermann hält sich in «Neo Magazin Royale» diesmal zurück

Fernsehsatiriker Jan Böhmermann hat sich in der neuen Ausgabe seines «Neo Magazin Royale» Witze über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verkniffen. In dieser Woche hatte die Staatsanwaltschaft Mainz Ermittlungen gegen den 35-Jährigen aufgenommen, weil er in der Woche zuvor ein Schmähgedicht über Erdogan vorgetragen hatte, das zahlreiche Begriffen enthielt, die unter die Gürtellinie zielten. Böhmermann ließ es trotzdem an einigen wenigen Anspielungen nicht fehlen. Mit seinem Sidekick Ralf Kabelka unterhielt er sich über neue berufliche Perspektiven.