Unsere Themenseiten

Brasiliens Konjunktur zieht an

Brasiliens Konjunktur zieht an
Brasiliens Konjunktur zieht an
Joedson Alves

Die Konjunktur der größten lateinamerikanischen Volkswirtschaft Brasilien hat im zweiten Quartal spürbar Fahrt aufgenommen. Wie das nationale Statistikamt mitteilte, lag die Wirtschaftsleistung 1,5 Prozent höher als im Vorquartal.

Das ist der stärkste Zuwachs seit dem ersten Quartal 2010, also seit gut drei Jahren. Verglichen mit Jahresbeginn 2013, als das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,6 Prozent zugelegt hatte, hat sich das Wachstum mehr als verdoppelt. Der brasilianische Real legte nach den Zahlen leicht zu.