Unsere Themenseiten

Bratwurst-Hersteller profitieren vom EU-Schutz des Originals

Bratwurst-Hersteller profitieren vom EU-Schutz des Originals
Bratwurst-Hersteller profitieren vom EU-Schutz des Originals
Martin Schutt

Die EU-Anerkennung als regionale Spezialität hat den Absatz der Thüringer Bratwurst in Deutschland und Europa kräftig angekurbelt. 2015 seien in Thüringen rund 40 000 Tonnen des Wurstklassikers hergestellt worden.

«Die Jahresproduktion hat sich seitdem etwa verdoppelt», sagte der Geschäftsführer des Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch, Uwe Keith, der Deutschen Presse-Agentur.

Vor der Anerkennung durch die EU im Jahr 2003 waren es demnach etwa 20 000 Tonnen. Am Samstag startet Thüringen mit dem Erfurter Bratwurstfest «Rostkultur» in die Grillsaison.