Unsere Themenseiten

Brite Cummings gewinnt 14. Etappe - Froome weiter vorn

Brite Cummings gewinnt 14. Etappe - Froome weiter vorn
Brite Cummings gewinnt 14. Etappe - Froome weiter vorn
Kim Ludbrook

Der Brite Stephen Cummings hat die 14. Etappe der 102. Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team MTN-Qhubeka holte sich am Samstag nach 178,5 Kilometern von Rodez nach Mende den Sieg knapp vor den beiden Franzosen Thibaut Pinot und Romain Bardet.

Das Gelbe Trikot des Gesamtersten verteidigte Cummings' Landsmann Christopher Froome erfolgreich. Am Sonntag wird die Frankreich-Rundfahrt mit der 15. Etappe von Mende nach Valence über 183 Kilometer fortgesetzt.