Unsere Themenseiten

Britisches Parlament stimmt symbolisch für Anerkennung Palästinas

Großbritanniens Parlament hat sich mit großer Mehrheit für die Anerkennung Palästinas als Staat ausgesprochen. 274 Abgeordnete stimmten im Londoner Unterhaus für die Anerkennung als Beitrag, eine ausgehandelte Zwei-Staaten-Lösung sicherzustellen, nur zwölf stimmten dagegen. Allerdings ist das Ergebnis für die Regierung nicht bindend. Man werde einen palästinensischen Staat bilateral anerkennen, wenn man zu dem Schluss komme, dass es am meisten zum Frieden beitragen könne, sagte der für den Nahen Osten zuständige Staatssekretär Tobias Ellwood.