Unsere Themenseiten

Brown verliert Davis-Cup-Debüt in Dominikanischer Republik

Brown verliert Davis-Cup-Debüt in Dominikanischer Republik
Brown verliert Davis-Cup-Debüt in Dominikanischer Republik
John G. Mabanglo

Die deutsche Tennis-Auswahl liegt nach dem verlorenen Debüt von Dustin Brown 0:1 im Davis-Cup-Relegationsspiel in der Dominikanischen Republik zurück. Der Niedersachse unterlag Victor Estrella Burgos im Auftakteinzel mit 4:6, 7:5, 6:7 (3:7), 6:7 (5:7).

Brown war kurzfristig für Routinier Benjamin Becker eingesprungen. Der 34-Jährige musste wegen einer Magenverstimmung passen. Anschließend ging Philipp Kohlschreiber bei schwüler Mittagshitze als hoher Favorit in das zweite Einzel gegen den Weltranglisten-200. José Hernandez-Fernandez.