Unsere Themenseiten

Euro-Finanzminister wollen Gipfel am Dienstag vorbereiten

Die Euro-Finanzminister wollen am Dienstag das Sondertreffen ihrer Staats- und Regierungschefs zur Griechenland-Krise vorbereiten. Das berichteten EU-Diplomaten am späten Abend. Es gehe darum, welchen Kurs die Europartner nach dem «Nein» der Griechen zu europäischen Reform- und Sparvorgaben einschlagen sollen, hieß es. Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras will nach der Absage seines Volkes an die Sparvorgaben der internationalen Gläubiger neue Verhandlungen. Erste Priorität habe nun die Wiederöffnung der Banken, erklärte er am Abend in einer Fernsehansprache. Athen sei zu Reformen bereit.