Unsere Themenseiten

Geldgeber stimmen sich zu Griechenland ab

Geldgeber stimmen sich zu Griechenland ab
Geldgeber stimmen sich zu Griechenland ab
Julien Warnand

Vor dem Griechenland-Treffen der Euro-Finanzminister stimmen sich die Geldgeber noch einmal auf Spitzenebene ab.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker trifft am Mittag in Brüssel den Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, die Präsidentin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem und den Chef des Eurorettungsschirms ESM, Klaus Regling.

Das bestätigten EU-Diplomaten. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras werde gegen 13.00 Uhr hinzustoßen, «nachdem die Institutionen (Vertreter der Geldgeber) zunächst untereinander diskutiert haben».

Am Abend (19.00 Uhr) treffen sich die Euro-Finanzminister in Brüssel. Sie wollen sich nach einer monatelangen Hängepartie auf ein Spar- und Reformpaket für Griechenland einigen. Dies ist Voraussetzung für die Auszahlung von Milliardenhilfen an das pleitebedrohte Land.