Unsere Themenseiten

Tsipras hat nach eigener Einschätzung das Beste erreicht

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hat nach eigenen Worten auf dem Gipfel der Eurogruppe das Beste erreicht, was für sein Land möglich war. Man habe einen gerechten Kampf geführt, sagte der Regierungschef nach dem Treffen in Brüssel. Athen habe erreicht, dass die Schulden umstrukturiert und die Banken mit Kapital versorgt würden. Er habe in den Verhandlungen mit den Partnern im Ausland hart gekämpft, betonte Tsipras. Er werde nun im Inland ebenso hart kämpfen, damit die Beschlüsse umgesetzt werden.