Unsere Themenseiten

Bund Bairische Sprache hadert mit CSU-Vorstoß

Der Bund Bairische Sprache reagiert zurückhaltend auf den CSU-Vorschlag, dass Zuwanderer auch zu Hause in der Familie deutsch sprechen sollen. Da hätte erst mal Sprachwissenschaftler konsultiert werden müssen, sagte der Vorsitzende Sepp Obermeier der dpa. Er hält es für falsch, dass zum Beispiel türkischen Kindern im Kindergarten und in der Schule praktisch ein Verbot der Muttersprache auferlegt werde. Stattdessen könne man die Muttersprache einbinden. Der CSU-Vorstand berät morgen über die umstrittene Forderung.