Unsere Themenseiten

Bundesbürger erwarten höhere Einkommen

Die Einkommenserwartungen der Bundesbürger haben im April den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. Das geht aus dem Konsumklimaindex des Marktforschungsunternehmens GfK hervor. Insgesamt sei das Konsumklima erneut gestiegen, «wenn auch im Vergleich zu den Vormonaten in abgeschwächter Form», sagte Rolf Bürkl von der GfK in Nürnberg. Der Konsumklimaindex für Mai legte demnach um 0,1 Punkte auf 10,1 Zähler zu. Während die Einkommenserwartungen im April noch einmal zugelegt hatten, gingen Anschaffungsneigung und Konjunkturerwartung auf hohem Niveau etwas zurück.