Unsere Themenseiten

Bundespräsident verleiht Deutschen Zukunftspreis

Gedruckte Flugzeugteile, eine Technik gegen Autounfälle oder ein lebensrettendes Medikament: Bundespräsident Joachim Gauck vergibt heute den Deutschen Zukunftspreis. Nominiert sind Forscher aus Hamburg und Oberfranken für eine Technik zum 3-D-Druck von Flugzeugteilen. Ein Team aus Bayern ist mit einer Technik, die Autounfälle verhindern soll, im Rennen. Die dritten Nominierten sind Forscher aus Nordrhein-Westfalen und Hessen. Ihr Wirkstoff hilft bei lebensbedrohlichem Lungenhochdruck.