Unsere Themenseiten

Bundesrichter entscheiden über Verfall von Urlaubsansprüchen

Das Bundesarbeitsgericht will heute über den Verfall von Urlaubsansprüchen entscheiden. In dem Fall geht es um einen Rettungssanitäter des Diakonischen Werks in Sachsen-Anhalt, der von August 2007 bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses im Mai 2009 krank war. Der Mann verlangt nun einen kompletten Ausgleich für 59 Urlaubstage, die ihm aufgrund seines vertraglichen Urlaubsanspruches von 30 Tagen im Jahr zustanden.