Unsere Themenseiten

Bundestags-Finanzausschuss berät über Bargeld-Obergrenzen

Bundestags-Finanzausschuss berät über Bargeld-Obergrenzen
Bundestags-Finanzausschuss berät über Bargeld-Obergrenzen
Patrick Seeger

Die Debatte über Bargeld-Obergrenzen erreicht jetzt auch das Parlament. Der Finanzausschuss des Bundestages befasst sich heute mit dem Stand der Beratungen auf europäischer Ebene.

Die EU-Finanzminister loten abgestimmte Bargeld-Obergrenzen in Europa aus - auch im Kampf gegen Terrorfinanzierung und Geldwäsche. Derzeit gelten in zwölf Staaten bereits Grenzen für Bargeld-Zahlungen: In Frankreich etwa liegt diese bei 1000 Euro, in Italien bei 3000 Euro. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will diesen Flickenteppich in Europa beenden. Er schlägt 5000 Euro vor.